Dunkle Wolken ziehen über die weite Insellandschaft. An einer Straße auf der Insel Pellworm ist ein einsames Boot abgestellt. Es scheint dort schon länger im „Trockendock“auf seinen Einsatz zu warten.

Vielleicht hat der eine oder andere das Motiv wiedererkannt. Es ist ein Foto aus vergangenen Tagen. Genauer gesagt aus dem Jahre 2012. Inzwischen steht das Boot dort am Nordermitteldeich auf Pellworm nicht mehr. Womöglich ist es inzwischen flottgemacht worden und in See gestochen?

Abgestellte Boote gehören auf Pellworm zum maritimen Inselbild. So wie dieses schmucke Holzboot.