Pellworm mal ganz anders! Dieser Beitrag war einer der ersten, den wir veröffentlicht haben. Irgendwie ist uns gerade wieder aufgefallen, dass wir noch immer keine „echten“ Winterbilder auf Pellworm gemacht haben. Denn diese Schwarzweiß-Fotos zeigen keine Winterlandschaften, sondern es sind Infrarotaufnahmen. Was hier wie Schnee aussieht, ist der sogenannte Wood-Effekt. Das Chlorophyll in den grünen Blätter und dem Gras reflektieren in erhöhtem Maß das Infrarotlicht. Dadurch erscheinen diese auf den Bildern annähernd weiß. Vielleicht haben wir mal Glück und können bei unserem nächsten Winterurlaub eine zauberhafte Winterlandschaft auf Pellworm fotografieren.

Es muss ja aber nicht immer Schnee sein. Pellworm sieht auch bei einfachem Schietwetter toll aus, wie ein anderer Beitrag sehr schön zeigt.