Eine Inselimpression mal ohne Wahrzeichen, Watt oder Sonnenuntergang. Etwa 70 %  der Flächen Pellworms werden als Grünland genutzt. Davon sind 30 % Ackerland. Auch für die Gäste ist dieser von der Landwirtschaft geprägte Inselalltag allgegenwärtig. Jedoch kann auch der Ackerbau ein lohnendes Fotomotiv sein. Unter einem dramatischen Himmel im Gegenlicht erscheint der Arbeitsplatz eines Pellwormer Bauern wie eine filmreife Kulisse.

 

So schön präsentiert sich der Ackerbau auf Pellworm.