Bilder von der Insel Pellworm

Bilder
von der Insel
Pellworm

Panoramafoto vom Biikebrennen auf Pellworm

Panoramafoto vom Biikebrennen auf Pellworm

Wie an der ganzen nordfriesischen Küste wird auch auf Pellworm am 21. Februar die Biike gefeiert. Auf dem Platz am Leuchtturm wird dann ein großes Feuer entzündet. Vom Deich aus hat man einen wunderbaren Blick auf das Festgelände mit dem Biikefeuer. Biike-Panoramafoto...

mehr lesen
Das Watt um Pellworm ist ein Glücksfall für die Fotografie

Das Watt um Pellworm ist ein Glücksfall für die Fotografie

Es soll ja Menschen geben, die mit der Nordsee nur wenig anfangen können weil das Wasser – zumindestens gefühlt – nie da ist. Etwa 12 Stunden dauert ein Gezeiten-Zyklus. Das Wasser zieht sich sechs Stunden lang zurück und legt den Meeresboden frei. Da Pellworm mitten...

mehr lesen
Der Fußweg zwischen Seegarden und Liliencronweg

Der Fußweg zwischen Seegarden und Liliencronweg

Wer nicht genau darauf achtet, der wird an den Eingängen zu diesem "Geheimpfad" einfach vorbeigehen oder vorbeifahren. Besonders versteckt ist der Eingang am Liliencronweg gleich neben dem Margarethen-Hof. Der etwas über einen Kilometer lange, schmale Weg verläuft...

mehr lesen
Auch bei Schietwetter ist Pellworm immer ein Foto wert

Auch bei Schietwetter ist Pellworm immer ein Foto wert

Es kostet sicherlich etwas Überwindung bei echtem Schietwetter vom Sofa hochzukommen und die Kamera in die Hand zu nehmen. Aber es lohnt sich. Pellworm zeigt sich bei jedem Wetter von seiner schönsten Seite. Niemals die Kamera zu Hause liegen lassen Die Regenfront...

mehr lesen
Eine winterliche Überfahrt mit der Pellworm I

Eine winterliche Überfahrt mit der Pellworm I

Es will an diesem zweiten Weihnachtstag gar nicht erst so richtig hell werden. Und als um 14.40 Uhr die Pellworm I von Nordstrand ablegt, dämmert es eigentlich schon wieder. Es ist nass-kalt und trübe. Der schwache Wind und der geringe Seegang lassen eine...

mehr lesen
Kühle Herbstlandschaft an der Nordermühle auf Pellworm

Kühle Herbstlandschaft an der Nordermühle auf Pellworm

Sich mal so richtig durchpusten lassen um sich dann wieder ins muckelig-warme zurückzuziehen. Das ist wahrscheinlich das Schönste im Herbst und Winter auf Pellworm. Aber die rauhe kalte Landschaft bietet auch jede Menge Fotomotive. Es lohnt sich, die Kamera...

mehr lesen
40 Sekunden auflaufendes Wasser am Pellwormer Unterfeuer

40 Sekunden auflaufendes Wasser am Pellwormer Unterfeuer

Wie lichtet man die Ruhe auf Pellworm am besten ab? Diese Frage stellt sich uns immer wieder. Eine geeignete Technik ist die Langzeitbelichtung. Durch die sehr langen Belichtungszeiten verwischen Bewegungen, sich bewegende Objekte werden unsichtbar und sich...

mehr lesen
Die Pellwormer Fähre bei Vollmond am Tiefwasseranleger

Die Pellwormer Fähre bei Vollmond am Tiefwasseranleger

Das war doppelt ärgerlich. Erst haben wir den Sonnenuntergang am Leuchtturm verpasst und dann durch Zufall gemerkt, dass wir auf der anderen Seite des Himmels gerade einen spektakulären Mondaufgang verpassten! Aber, was soll's. Der Vollmond stieg rasch über dem...

mehr lesen